Jonas-Wagner-Stockberg-Panorama-CC-BY-2.0

Alles fühlen können und alles fühlen dürfen

Lebendiger werden und inneren Frieden finden

Wenn auch Sie sich auf den Weg zu mehr Lebendigkeit und inneren Frieden machen möchten, gehen wir gerne ein Stück mit. Unsere verschiedenen Angebote sind ineinandergreifend und sich verstärkend.

Mehrwöchige Gruppen und Trainings

Innehalten – den eigenen Entwicklungsprozess unterstützen – gelassener und kraftvoller werden – körperbezogene Achtsamkeit praktizieren – angemessenen Kontakt mit sich und anderen aufbauen – im Fluss sein

Fortlaufende Gruppen

Den Weg der inneren Erfahrung beschreiten – Gefühle fühlen – annehmen was ist – Selbstliebe stärken – die eigene Mitte finden

Bewusstheitstage und Seminare

Intensives Widmen der eigenen inneren Erfahrung - körperliche Anspannungen lockern - emotionale Blockierungen lösen - einschränkende Überzeugungen verändern

Einzelbegleitung

Persönliche Anliegen wirksam bearbeiten - belastende Symptome auflösen - innere Konflikte klären - die Persönlichkeit stärken - den spirituellen Weg vertiefen

-

Aktuelle Termine

01.01.2018
Jahresprogramm 2018

Bewusstheitstage

20.01.2018 Bewusstheitstag - Bewegung in die Stille 10.-11.02.2018 In 7 Schritten zu innerer Freiheit - 1. Schritt: Wünsche und Ziele – Was ich wirklich will und was ich loslassen kann 17.-18.03.2018 In 7 Schritten zu innerer [...] weiterlesen

22.09.2018
Bewegung in die Stille – 22.09.2018

Bewusstheitstage

Unsere Gedanken verfangen sich unentwegt in dem, was war und in dem, was sein wird. So sind wir getrennt vom jetzigen Augenblick und getrennt von der Erfahrung des Einfach-da-Sein. An diesem Tag üben wir uns im Loslassen und im Geschehenlassen [...] weiterlesen

Weitere Termine

Newsletterben-white-128604

Wenn Sie über Aktuelles auf dem Laufenden gehalten werden wollen, dann klicken Sie 〈 hier 〉 und tragen sich in die Liste ein. Im Abstand von ca. 1-2 Monaten erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellsten Termine, neuste Infos und den ein oder anderen Gedankenanstoß, wie z.B. den Folgenden. Neugierig geworden, dann klicken Sie 〈 hier 〉 und tragen sich in die Liste ein.

„The philosophy of positive thinking means being untruthful; it means being dishonest. It means seeing a certain thing and yet denying what you have seen; it means deceiving yourself and others…“

Osho

Lebendiger werden und inneren Frieden finden

den Herausforderungen unserer Zeit bewusst begegnen

Ausgangslage

Durch die globale Vernetzung und Digitalisierung hat sich unsere Welt im letzten Jahrzehnt spürbar verändert – und mit ihr unser gesellschaftliches, berufliches und privates Leben.

Wir leben in Zeiten ständiger Veränderungen, zunehmender Arbeitsverdichtung und wachsender Informationsflut. Die Herausforderung, neben beruflichen und privaten Pflichten noch Zeit für das eigene Wohlergehen zu finden, ist für viele Menschen schwer zu meistern.

Es besteht die Gefahr, dass wir nur noch funktionieren, während Freude und Erfüllung in den Hintergrund treten und unsere innere Balance aus den Fugen gerät.

Sich selber finden

Dem gegenüber steht der gute Wunsch, die eigene Mitte, das eigene „wahre“ Selbst zu finden, um

  • das Leben danach auszurichten, was wir fühlen und wirklich wollen und nicht danach, was wir „tun sollten“ oder „tun müssten“
  • lebendiger zu werden und den Reichtum des Lebens entdecken zu können
  • im Einklang mit sich selber zu sein und in Verbindung mit den eigenen Lebenszielen und Werten
  • inneren Frieden zu finden und wirklich präsent zu sein im jetzigen Augenblick

Wie können wir die Herausforderungen unserer modernen Lebens- und Arbeitswelt bewältigen und gleichzeitig authentisch und glücklich leben?

Die Lösung liegt Innen

Die Richtung ändern – von außen nach innen

  • Innehalten, aus dem Hamsterrad aussteigen und sich der inneren Erfahrung zuwenden.
  • Durch moderne Meditationsformen zur Ruhe, Gelassenheit und innerem Frieden finden.
  • Emotionen wahrnehmen und intelligent verarbeiten.
  • Anspannungen im Körper wahrnehmen und lockern.
  • Durch regelmäßiges Üben
    • Ruhe und Gelassenheit auch im Arbeitsalltag wahrnehmen und ausstrahlen
    • auch im Arbeitsalltag emotional intelligent handeln
    • chronische Verspannungen auflösen

Das Tempo ändern – das Leben entschleunigen

  • Eigene Stressrektionen und Stressverstärker kennenlernen und entmachten.
  • Eigene Leistungsansprüche prüfen und neu justieren.
  • „alte“ Muster und Angewohnheiten auflösen und neue sinnvolle Handlungsmöglichkeiten entwickeln

Den Bezugspunkt ändern – sich mit der eigenen Mitte verbinden und Eigenverantwortung übernehmen

  • Dem eigenen (Lebens-)Sinn auf die Spur kommen
  • Sich der eigenen Werte bewusst werden
  • Aus den eigenen Kraftquellen schöpfen
  • In sich selber ruhen

Uwe Kemper

ein unterstützender und psychologisch geschulter Begleiter

Wenn wir vorhandene Blockierungen lösen und verborgene Potentiale entfalten wollen, dann müssen wir, neben unserem bewussten Verstand, auch die Intelligenz und Weisheit unseres Körpers, unserer Gefühle und unseres Unterbewussten erschließen und nutzen.

Uwe Kemper setzt in seiner Arbeit wirksame Methoden u.a. aus NLP, Hypnotherapie, Somatic Experiencing (SE), Neuroaffektives Beziehungsmodell (NARM), Entwicklungspsychologie, Gestalttherapie, Körperarbeit, systemischer und existentieller Therapie ein.